Impressum der Seite BOUNTYFACTORY.IO - March 2016

HERAUSGEBER DER SEITE

Geschäftsname des Herausgebers:

YES WE HACK

Rechtsform des Unternehmens:

Société par actions simplifiée (rechtsformvereinfachte Aktiengesellschaft)

RCS:

814 037 214 PARIS

Aktienkapital :

20.618,56 euros

Geschäftssitz :

14 rue Charles V – 75004 Paris - France

Mail :

 abuse@yeswehack.com

Gesetzlicher Vertreter :

Präsident : Guillaume Vassault-Houlière

 

HOST
OVH
2 rue Kellermann - 59100 Roubaix - France
Phone number :

Verantwortlicher Herausgeber : Guillaume Vassault-Houlière

PUNKTE : Thomas Alix, Manuel Dorne, Yeswehack

GEISTIGES EIGENTUM

Der Benutzer hat kein Recht am geistigen Eigentum auf der Seite https://bountyfactory.io und an den Dienstleistungen sowie an deren Inhalt. Sofern er durch die gesetzlichen Bestimmungen nicht berechtigt ist, kann der Benutzer die Inhalte, die ihm über die Website mitgeteilt wurden, und diese Dienstleistungen nicht nutzen. Vorbehaltlich aller Rechte ist BOUNTY FACTORY ein eingetragenes Warenzeichen des Unternehmens YES WEW HACK, dem Herausgeber der Seite. Jede ganzheitliche oder teilweise Reproduktion dieser Marke und des Logos, aus welchem Grund auch immer, und insbesondere zu Werbezwecken, ohne vorherige und schriftliche Zustimmung des Inhabers der Marke ist untersagt und wird strafrechtlich verfolgt. Die Seite sowie die darin enthaltenen Elemente (Texte, Bilder, Fotos, Software, Datenbanken,...) sind ausschließliches Eigentum des Unternehmens Yes We Hack.

NICHT-GEWERBLICHE LINKS

Die Hypertext-Links auf andere Internetseiten oder andere Informationsquellen, die auf der Seite https://bountyfactory.io vorgeschlagen werden, werden von Dritten editiert und/oder verfasst, um die Nachhaltigkeit der Navigation des Benutzers zu verbessern. Als Herausgeber der Seite ist https://bountyfactory.ionicht imstande, die Inhalte dieser externen Quellen zu kontrollieren. Der Benutzer erkennt an, dass der Herausgeber keine Haftung bezüglich der Bereitstellung dieser Ressourcen, ihres Inhalts, möglicher Erfassungen und Übertragungen persönlicher Daten, die Installation von Cookies oder jedes anderen Verfahrens übernimmt, die ähnlichen Zwecken dienen und von diesen Seiten ausgeführt werden. Der Benutzer erkennt an, dass jeder Link von der Seite https://bountyfactory.io auf eine andere Seite weder eine Empfehlung noch eine Bewertung dieser Seite oder deren Inhalt darstellt, sofern die besonderen Bedingungen der bereitgestellten Dienstleistungen an den eingetragenen Benutzer dies präzisieren (wie dies bei Mangopay der Fall ist). Es obliegt dem Benutzer, diese Informationen mit Vorsicht und Kritik zu behandeln.

SCHUTZ DER PERSÖNLICHEN DATEN

Die Daten im Zusammenhang mit den Benutzern der Website https://bountyfactory.io werden von der Gesellschaft Yes We Hack, dem Herausgeber der Seite, gesammelt und bearbeitet, da sie für die Administration und technische und/oder wirtschaftliche Verwaltung der Dienstleistungen, die auf der Seite https://bountyfactory.io/ gemäß diesen AGB und gemäß dem Gesetz Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978 bezüglich der Informatik, den Dateien und geänderten Freiheiten erforderlich sind. Diese Informationen können auch zu statistischen Zwecken und unter Einhaltung der für den Schutz personenbezogener Daten geltenden Bestimmungen verarbeitet werden. Diese persönlichen Daten sind für das Personal von Bounty Factory und/oder seiner Subunternehmen bestimmt und sichern die Bereitstellung der Dienstleistungen (z. B. Mangopay). Jeder Benutzer der Seite https://bountyfactory.io/, der seine Identität nachweist, verfügt über Rechte an den Daten: Recht auf Zugang, Berichtigung, Löschung und Widerspruch (vorbehaltlich eines legitimen Grundes), das er in Anspruch nehmen kann unter: privacy@yeswehack.com.

COOKIES UND ANDERE TRACKING-METHODEN

Die Cookies, die zur Erfassung der Informationen verwendet werden, ermöglichen die Optimierung der Verbindung und die Personalisierung der Nutzung der Website. Der Benutzer wird darüber informiert, dass falls Cookies nicht zugelassen werden, möglicherweise der Zugriff auf einige Funktionen der behindert wird. Allerdings kann der Benutzer die Präferenzen seiner Navigationssoftware so konfigurieren, dass die Cookies abgelehnt werden.